Vertere Acoustics stellt universell einsetzbare Techno Mat vor

Vertere Acoustics Techno Mat_1500x1185

Analog-Guru Touraj Moghaddam von Vertere Acoustics hat eine clever konstruierte Plattenteller-Auflage vorgestellt.

Das ist die Techno Mat von Vertere Acoustics

Vertere Acoustics Techno Mat 2_1500x913
Die Techno Mat von Vertere Acoustics

Die Techno Mat besteht aus einem lockeren Filzfaserstoff, der auf einem Verbund aus Kork und Polymer aufgebracht ist. Der Faserstoff wirkt wie eine Art ‚Luftkissen‘, das die Schallplatte entkoppelt, während die Kork-Polymer-Lage eine feste, rutschfreie Verbindung zum Plattenteller gewährleistet.

Die Auflage ist für praktisch jeden Plattenspieler geeignet und birgt nicht nur klangliche Vorteile, sondern bietet jenen Kunden Sicherheit, die Sorge haben Ihr kostbares Vinyl direkt auf einen Acrylteller zu legen. Darüber hinaus dient die Techno Mat auch als Stroboskopscheibe.

Techno Mit kommt in zwei Versionen

Vertere Acoustics Techno Mat StrobeQs_1500x1420
Detailschot der drei Millimeter dicken Plattenteller-Auflage von Vertere

Die Techno Mat von Vertrete ist circa drei Millimeter dick, sodass bei ihrer Verwendung VTA und Auflagekraft neu eingestellt werden sollten. Sie ist in zwei Versionen erhältlich: mit 4,5-Millimeter-Mittelloch für die Vertere-Modelle MG-1, SG-1 und RG-1 sowie mit 7,0-Millimeter-Mittelloch für andere Plattenspieler.

Preis und Verfügbarkeit   

Die Techno Mat von Vertere Acoustics ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 173,52 Euro (178,00 Euro ab 1. Januar 2021) erhältlich.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein