Ultrasone aptX® Bluetooth-Adapter SIRIUS macht aus herkömmlichen Kopfhörern Bluetooth-Modelle

80

Ultrasone Performance Kopfhörer-Modelle werden kabellos

Mit dem neuen Bluetooth-Adapter SIRIUS von Ultrasone ist es möglich, jeden Kopfhörer aus der Performance-Serie für den drahtlosen Musikgenuss auszurüsten. Dazu muss der Klinkenstecker des Adapters einfach in den Kopfhörer gesteckt werden, die Form passt sich perfekt an die Muschel an. Durch den aptX® Codec sind auch hohe Übertragungsraten überhaupt kein Problem. Mit einer Batterieladung soll der SIRIUS 12 Stunden durchhalten. Zudem verwandelt sich der Kopfhörer dank des Adapters auch noch in ein Headset, denn auch ein Mikrofon ist noch an Bord des Winzlings.

 

Attraktive Bundle-Preise

Die Performance Serie von Ultrasone konnte bislang die unterschiedlichsten Einsatzzwecke überzeugend abdecken, mit dem SIRIUS ist man noch nichtmal mehr an ein Kabel gebunden. Das Mehrgewicht von 12g dürfte wohl kaum störend auffallen. Und das, obwohl neben dem Bluetooth-Modul auch noch ein Kopfhörerverstärker im SIRIUS steckt. Zudem gibt es auch noch eine kleine Wippe, um die Lautstärke zu regeln sowie eine Play/Pause-Taste, um die Musikwiedergabe zu steuern. Der SIRIUS wird ab Mitte August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 139,00 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein. Zudem gibt es vergünstigte Bundle-Preise für diejenigen, die den passenden Ultrasone Performance-Kopfhörer gleich mit kaufen möchten.