Tidal App-Update bringt höchste Qualitätsstufe mit MQA auf Android-Geräte

Tidal Android-App mit MQA für die Qualitätsstufe

Tidal in höchster Qualität für Android-Nutzer verfügbar

Die Streaming-Plattform Tidal hat die Verfügbarkeit der Soundqualitätsstufe „TIDAL Masters“ für Android-Smartphones bekannt gegeben. Damit soll für Android-Nutzer der Musikgenuss in Studioqualität auch unterwegs möglich werden.

MQA-Decoder an Bord

Bereits im Januar 2017 hatte der Streaming-Dienst die MQA-Partnerschaft angekündigt, nachdem dessen Technologie Einzug in die Desktopversion von Tidal HiFi erhielt. Diese dient dazu, Aufnahmen in ihrer vollen Qualität klein genug zu verpacken, um sie streamingfähig zu machen. Die MQA-Dateien sind dabei rückwärtskompatibel und lassen sich somit nach Unternehmensangaben auf den Endgeräten wieder in Originalqualität abspielen. Mit dem aktuellen Update verfügt die Android-Applikation von Tidal über den entsprechenden MQA-Decoder.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein