Start Schlagworte Country

Schlagwort: Country

Joshua Hyslop - Ash & Stone 2_1500x1500

Joshua Hyslop – Ash & Stone

Der kanadische Singer/Songwriter Joshua Hyslop hat mit „Ash & Stone“ sein viertes Album veröffentlicht, auf dem er einmal mehr Folk und Pop kombiniert – mit leichtem Country-Einschlag und Spitzen-Sound.
Mike Shinoda Linkin Park Foto Credit Anna Shinoda Kopie

[Update] Mike Shinoda von Linkin Park veröffentlicht weiteres Twitch-Album

Linkin Parks Mike Shinoda produzierte in der Quarantäne mit Fans Musik auf Twitch und hat schon das dritte daraus entstandene Album veröffentlicht.
Beta Radio Way Of Love EP 1500x1500

Beta Radio – Way of Love EP

Das US-amerikanische Indie-Folkpop-Duo Beta Radio hat jüngst seine vierte EP veröffentlicht. Jeder der vier Songs wirkt auf seine Art unaufdringlich eingängig und schlicht passend.
Huey Lewis & the News - Weather

Huey Lewis & The News – Weather

Huey Lewis & the News haben mit ihrem zehnten Longplayer „Weather“ ihr erstes Album seit 2010 veröffentlicht – mit sieben eigenen neuen Songs.
Bob Dylan - Rough and Rowdy Ways

Bob Dylan – Rough and Rowdy Ways

Bob Dylan nahm sich zuletzt vermehrt Covers des klassischen amerikanischen Songbooks an. Mit „Rough and Rowdy Ways” folgt nun ein Album mit neuen Eigenkompositionen.
Jonathan Wilson - Dixie Blur

Jonathan Wilson – Dixie Blur

Der US-Indie-Folk-Musiker Jonathan Wilson hat mit „Dixie Blur“ sein siebtes Album veröffentlicht; größtenteils ruhige, atmosphärische Songs mit Folk-, Country- und Bluegrass-Elementen – inklusive einer Jahrzehnt-Ballade.
Nathaniel Rateliff - And It's Still Alright

Nathaniel Rateliff – And It’s Still Alright

Der US-Singer-Songwriter Nathaniel Rateliff hat mit „And It’s Still Alright“ gerade sein viertes Solo-Album veröffentlicht – einen sehr persönlichen Longplayer mit Retro-Indie-Sound.
Sheryl Crow - Threads - CMS Source

Sheryl Crow – Threads

Sheryl Crows elfter Longplayer „Threads“ ist ein ‚stabil' und voll klingendes Album, das sich nicht (nur) um Zeitgeist schert, sondern vor allem um guten Klang.
The Dandy Warhols - Why You So Crazy

The Dandy Warhols – Why You So Crazy

Passend zum 25-jährigen Band-Jubiläum veröffentlichten die Dandy Warhols mit „Why You So Crazy“ ein neues Album, das sich vorwiegend zwischen Synth-Experimenten und „klassischen“ Country-Folk-Songs bewegt.
Charles Lloyd + The Marvels + Lucinda WIlliams- Vanished Gardens

Charles Lloyd and the Marvels + Lucinda Williams – Vanished Gardens

Vor zwei Jahren veröffentlichte Lloyd ein erstes Album seiner neu gegründeten Begleitband „The Marvels“, unter anderem zusammen zusammen mit Bill Frisell . Als Gastsänger tauchten Norah Jones und Willie Nelson auf. Mit „Vanished Gardens“ folgt nun das zweite Album, die Gesangs-Parts übernimmt dieses Mal Lucinda Williams.
george ezra staying at tamara's

George Ezra – Staying at Tamara’s

Nachdem der aus Großbritannien stammende George Ezra mit seinem ersten Album „Wanted on Voyage“ und der dazugehörigen Single „Budapest“ bereits weltweit beachtliche Erfolge feiern konnte, meldet sich der smarte Brite mit der bluesigen Stimme nun mit seinem neuen Album „Staying at Tamara's“ zurück.
Imelda May Life. Love. Flesh. Blood.

Imelda May – Life. Love. Flesh. Blood.

Auch wenn Imelda May hierzulande noch nicht der große Durchbruch gelungen ist, landete die 43-jährige Irin mit ihren letzten Alben regelmäßig auf Nummer 1 der irischen Albumcharts und auch in den UK-Charts gelangen ihr Top-Ten Platzierungen.

Die 5 besten Digital Audio Player