Panasonic HD605N mit Active Noise Cancelling vorgestellt

48
Panasonic HD605N

Panasonic HD605N mit Umweltgeräusch-Kontrolle

Panasonic erweitert sein Kopfhörer-Sortiment mit dem HD605N um ein kabelloses High-Res-Modell mit Active Noise Cancelling. Die aktive Geräuschunterdrückung liegt beim HD605N in drei verschiedenen Stufen vor. Diese reichen von einer starken Abschirmung zum Arbeiten oder zur Entspannung bis hin zu einer schwachen Geräuschunterdrückung für die Wahrnehmung von Signalen im Straßenverkehr oder bei Reisen. Sollen die Umgebungsgeräusche wahrgenommen werden, beispielsweise bei kurzen Interaktionen wie dem Einchecken oder Bestellen, kann der Kopfhörer aufgesetzt bleiben – Per kurzem Handauflegen an der Ohrmuschel wird die Musik verstummt und die Umweltgeräusche werden verstärkt. 

Flexibel ausgelegt

Der HD605N kann wahlweise mit oder ohne Kabel verwendet werden. Für die Bluetooth-Signalübertragung unterstützt das Modell Codecs wie LDAC und aptX HD. Dabei soll der Akku eine Laufzeit von bis zu 20 Stunden bieten. Die dynamischen 40-mm-Treiber besitzen bei Kabelnutzung einen Übertragungsbereich von vier bis 40.000 Hertz. Das eingebaute Mikrofon ermöglicht zudem die freihändige Bedienung grundlegender Telefon- und App-Funktionen per Sprachsteuerung. 

Preis und Verfügbarkeit

Der Bluetooth-Kopfhörer HD605N von Panasonic erscheint im September zum voraussichtlichen Preis von 300 Euro.

Weitere Informationen