News: Planar-magnetischer Bluetooth-Kopfhörer RHA CL2 Planar

138
RHA CL2 Planar

RHA CL2 Planar – Kabellos mit planar-magnetischem Treiber

RHA stellt den weltweit ersten Wireless In Ear Kopfhörer mit planar-magnetischem Treiber vor. Der CL2 Planar ist Resultat aus über vier Jahren Entwicklung besitzt einen zehn Millimeter großen Schallwandler aus einer 16 Mikrometer dünnen Membran und einer Planarspule zwischen zwei starken Magnetfeldern. Die Treiber sind in einem Gehäuse aus Zirkondioxid untergebracht, das RHA zufolge eine besonders hohe Robustheit besitzen soll.

RHA CL2 Planar

 

Freie Wahl zwischen Bluetooth oder Kabel

Der CL2 Planar wird mit drei unterschiedlichen abnehmbaren Kabeln geliefert. Ein Kabel aus sauerstofffreiem Kupfer mit 3,5 mm Klinke sowie ein silberummanteltes, symmetrisches Kabel mit 2,5 mm Klinke sollen eine verzerrungsfreie Audioübertragung ermöglichen. Zudem ist der CL2 Planar mit einer neuen, angepassten Variante des Bluetooth SecureFlex Nackenbügels von RHA kompatibel und lässt sich damit drahtlos verwenden. Das Nackenband bietet dem Hersteller zufolge eine Akkulaufzeit von 12 Stunden sowie eine Reichweite von 10 Metern. Mit aptX und AAC-Streaming soll dabei ein hochauflösender Klang gewährleistet sein. Darüber hinaus lässt sich das Nackenband mit mehreren Geräten gleichzeitig Verbinden und bietet Features wie eine Universalfernbedienung oder Vibration bei Anrufeingang.

RHA CL2 PlanarVerfügbarkeit, Preis und Premiere

Der RHA CL2 Planar ist ab sofort vorbestellbar und steht ab dem 12. September online und bei ausgewählten Händlern für 800 Euro bereit. Seine Weltpremiere feiert der Kopfhörer auf der diesjährigen IFA in Berlin vom 31. August bis 5. September.

Weitere Informationen