NEUSTART FÜR REGIONALE HIFI-MESSEN

NEUSTART FÜR REGIONALE HIFI-MESSEN

Pressemitteilung des Veranstalters

Mit der FINEST AUDIO SHOW Hannover am 2. und 3. Oktober 2021 startet der Messeausrichter HIGH END SOCIETY Service GmbH mit einer neuen Reihe regionaler HiFi-Messen. Als Austragungsort wurde das Hannover Congress Centrum (HCC) ausgewählt. Unter dem neuen Namen knüpft der Veranstalter an die Tradition früherer Audio-Shows auf nationaler Ebene an.

Zukunft durch Zusammenkunft

Die erste FINEST AUDIO SHOW findet damit im Herbst auf deutschem Boden statt, nachdem die Schweizer HiFi-Messe im Januar coronabedingt ausfallen musste. Sie hatte bereits im vergangenen Jahr den zeitgemäßen Marken-Relaunch erhalten, um noch deutlicher zu vermitteln, worum es geht: exzellente Hörerlebnisse auf höchstem Niveau. Drei Wochen nach der HIGH END 2021 in München bietet der Termin Anfang Oktober insbesondere Ausstellenden und Endverbrauchern aus dem Norden Deutschlands eine perfekte Gelegenheit, nach der langen pandemiebedingten Pause zusammenzutreffen. „In unserer Branche ist das Liveevent durch nichts ersetzbar und es trägt natürlich auch zum wirtschaftlichen Erfolg unserer Aussteller bei,“ sagt Stefan Dreischärf, Geschäftsführer der HIGH END SOCIETY Service GmbH. „Sie benötigen nach über einem Jahr Stillstand den direkten Austausch und die Sichtbarkeit mehr denn je.“ Deshalb möchte Dreischärf insbesondere all denjenigen, die nicht in München dabei sein können, flächendeckend in Deutschland Raum für Präsentationen schaffen und die Möglichkeit der persönlichen Begegnung anbieten. Bereits am 20. und 21. November 2021 wird in Neuss im Konferenzbereich des Dorint Kongresshotel gespielt. Im kommenden Jahr sollen dann zunächst eine FINEST AUDIO SHOW in Dortmund und in München die regionale Veranstaltungsreihe ergänzen.

Vertrautes Terrain

Kennern der Branche dürfte das HCC noch in guter Erinnerung sein, da die HIGH END SOCIETY in der Vergangenheit an gleicher Stelle erfolgreich regionale Messen durchgeführt hat. Das moderne Gebäude, in dem die FINEST AUDIO SHOW stattfinden wird, verfügt über 450 Quadratmeter Ausstellungsfläche sowie 22 geschlossene Vorführräume und ist barrierefrei zugänglich. Das HCC ist zentral gelegen und sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Das bewährte und vielseitige Vortragsprogramm HIGH END KOLLEG wird auf der FINEST AUDIO SHOW Hannover ebenso angeboten wie die Teilnahme an SOUNDSCLEVER. Unter diesem Label stellen namhafte Firmen komplett spielfähige Audio-Systeme mit einer außergewöhnlichen Klangperformance zusammen, die maximal 5000 Euro kosten dürfen. Ziel der Initiative der HIGH END SOCIETY ist es, auch Einsteiger an hochwertige Musikwiedergabe heranzuführen und für High-End-Produkte zu begeistern.

Sicherheit auf allen Ebenen

Damit Veranstaltungen erfolgreich unter den nach wie vor anhaltenden Pandemiebedingungen durchgeführt werden können, trifft der Messeveranstalter die bestmöglichen Vorkehrungen zum Schutz der Gesundheit aller Beteiligten. Die geltenden Vorgaben werden regelmäßig in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden und den Betreibern des HCC aktualisiert. Ein tragfähiges und flexibles Hygiene- und Infektionsschutzkonzept wird dafür sorgen, dass die Messe unter den veränderten Rahmenbedingungen stattfinden kann und die Gesundheit aller Beteiligten geschützt wird.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein