Neue Sonos App S2 ab sofort verfügbar

Sonos S2 App 01

Endlich ist es soweit, ab sofort ist die bereits im Frühjahr angekündigte neue Sonos S2 App verfügbar, pünktlich zum Launch der brandneuen Produkte Sonos Arc, Five und Sub (Gen 3).

Sonos S2 App steht für Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit

Neben der zusätzlichen Unterstützung für die drei neuen Produkte, die ebenfalls jüngst auf den Markt gekommen sind, können die User mit neuen Funktionen, Aktualisierungen der Benutzerfreundlichkeit und mehr Personalisierung rechnen. S2 ermöglicht auch Audiotechnologien mit höherer Auflösung für Musik und Heimkino wie Dolby Atmos auf der Sonos Arc 

Sonos Arc Lifestyle
Die neue Sonos Arc ist zum Beispiel mit der Sonos S2 App kompatibel.

Ab sofort brauchen Kunden nur die S2 App runterzuladen, die alte zu löschen und ihr System wird automatisch auf Sonos S2 aktualisiert. Sollten Kunden einige der älteren Sonos-Geräte besitzen, die nicht mit der S2 App kompatibel sind, haben sie folgende Möglichkeiten:

Ausschließlich S1-kompatible Produkte im System

  • Kunden, die ältere, nicht kompatible Produkte in ihrem Haushalt haben, werden nicht zum Upgrade der neuen S2 App aufgefordert und können weiterhin alles bequem über die S1 bedienen. Ihr App-Symbol wird in Sonos S1 umbenannt, das Hörerlebnis bleibt gleich. 
  • Sie erhalten weiterhin Fehlerbehebungen und Sicherheits-Patches. Der Hersteller wird wie bisher mit allen Partnern zusammenarbeiten, damit die Musik- und Sprachdienste so lange wie möglich funktionieren. Es können allerdings zukünftig keine neuen Sonos-Produkte zum bestehenden S1-System mehr hinzugefügt werden. 
  • Da einige ältere Modelle leider nicht über genügend Speicher oder Rechenleistung verfügen, sind diese nicht mit S2 kompatibel. Es handelt sich um folgende Produkte:
    Sonos System Sonos S2
    Sonos bringt neue Benutzeroberfläche für seine Geräte heraus
    • Zone Players
    • CR200
    • Bridge
    • Connect (Gen 1)
    • Connect Amp (Gen 1)
    • Play:5 (Gen 1).

Diese Produkte werden weiterhin über die alte App gesteuert, die im App-Store unter dem Namen „Sonos S1 Controller“ gelistet ist.

Für Haushalte mit einem Produktmix bestehen verschiedene Optionen

  • Kunden mit einer Mischung aus S1- und S2-kompatiblen Produkten, die ihre alten Geräte weiterhin verwenden und gleichzeitig die neue Sonos Arc, Five oder Sub (Gen 3) hinzufügen möchten, haben die Möglichkeit, ihr System in zwei Haushalte (S1 und S2) aufzuteilen, die unabhängig voneinander im Haus betrieben werden. Diese Wahl ist mit Kompromissen verbunden – Informationen dazu erhalten Sie hier.
  • Tauschen der reinen S1-Produkte gegen S2-kompatible Modelle: Für Kunden, die sich für diese Option entscheiden, bietet Sonos im Rahmen des Trade-up-Programms wie bisher einen Rabatt von 30 Prozent auf alle neuen Produkte. 

Ausschließlich S2-kompatible Produkte im System

  • Sollten alle Produkte kompatibel sein, kann man die S2 Controller-App einfach herunterladen und sofort damit starten. S2, die App für die Zukunft, heißt im App Store einfach „Sonos“.
Sonos S2 App 02
Die neue S2 App ist da – und bringt Nutzern von Sonos-Geräten ein verbessertes Sound-Erlebnis, höhere Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit.

Alle hauseigenen Produkte, die ab jetzt in den Markt eingeführt werden, werden ausschließlich mit der S2-Software und der neuen App betrieben, um Usern das beste Hörerlebnis zu ermöglichen. Dadurch bietet Sonos seinen Kunden eine stärkere Personalisierung und höher auflösende Audioformate für Musik und Heimkino. Dazu kommen eine verbesserte Audiobandbreite sowie neue Funktionen und Optimierungen der Benutzerfreundlichkeit, die den Zugang zur Musik und allen Inhalten noch einfacher macht.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein