Neue Over Ear Kopfhörer und In Ear Modelle von Mackie

27
Mackie MC-150 und MC-250

Mackie mit MC- und CR-Serie

Mackie schickt mit den Over Ear Kopfhörern MC-150 und MC-250 sowie den In Ear Kopfhörern der CR-Reihe zwei neue Produktserien ins Rennen.

MC-150 und MC-250 für den Studio-Einsatz

Die geschlossenen Studiokopfhörer MC-150 und MC-250 verfügen über 50 Millimeter große Treiber, die ein präzises und transparentes Klangbild beim Monitoring, Mischen und Musikhören liefern sollen. Das MC-250 soll dabei höheren Klangansprüchen gerecht werden. Beide Modelle warten mit abnehmbaren Anschlusskabeln und einer Transporttasche auf.

Portable In Ear-Begleiter der CR-Serie

Bei den CR-Modellen handelt es sich um In Ear Kopfhörer. Die Mackie CR-Buds besitzen dynamische Single-Treiber und eine konventionelle Ohrhörer-Ausführung. Zudem verfügen sie über ein In-Line-Mikro und Steuertasten für die Wiedergabe und das Annehmen von Anrufen. Das zweite Modell CR-Bud+ ist für den professionellen Einsatz als In Ear Monitor konzipiert. Es verfügt über dynamische Dual-Treiber und soll eine lineare Klangwiedergabe bieten. Eine In-Line-Steuerung bietet beim CR-Bud+ Tasten für die Lautstärkeregelung und die Annahme von Gesprächen. Zum Lieferumfang gehören verschiedene Ohrpass-Stücke aus Weichschaum oder Silikon.

Mackie CR-Buds+ und CR-Buds
Mackie CR-Buds+ und CR-Buds

Verfügbarkeit der neuen Mackie-Serien

Die neuen Mackie-Kopfhörer der MC- und CR-Serie erscheinen voraussichtlich im November und sollen mit budgetfreundlichen Preisen aufwarten.

Weitere Informationen