Neue Kopfhörermodelle von AKG

AKG K361 und AKG K371

AKG stellt mit dem K361 und dem K371 zwei neue geschlossene Over-Ear-Kopfhörer vor.

Neue Kopfhörer von AKG für den Consumer- und Pro-Bereich

Beide Modelle sind sowohl fürs Recording als auch für den Heimgebrauch und den mobilen Einsatz entwickelt worden. Beide verfügen zudem über 50 Millimeter große Treiber für eine knackige Basswiedergabe. Der K371 verfügt sogar über titanbeschichtete Treiber für einen besonders breiten Frequenzgang, um Mischungen verlässlich beurteilen zu können.

Die ovalen Ohrpolster sind angenehm weich und sorgen für perfekten Sitz sowie hohen Tragekomfort auch bei langen Sessions. Dank niedriger Impedanz und hohem Wirkungsgrad klingen die Kopfhörer auch an Smartphones laut und klar. Die einseitige Kabelführung beugt Kabelgewirr vor; das Kabel ist steckbar und kann schnell und einfach gewechselt werden.

AKG K361 und AKG K371
AKG K371 und AKG K361

Sowohl der K361 als auch der K371 können für den platzsparenden Transport kompakt zusammengeklappt werden. Im Lieferumfang beider Modelle sind ein robuster Stoffbeutel und zusätzliche Kabel enthalten.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen AKG-Kopfhörer K361 und K371 sind voraussichtlich ab August im Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer liegt für den AKG K371 bei 189 Euro und für den AKG K361 bei 129 Euro.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein