Neue Farbe, Updates und reduzierter Preis für den Audeze Mobius

0
168
Audeze Mobius

Audeze Mobius: Neue Farbe, Updates und reduzierter Preis

Audeze legt eine neue Farbvariante, Updates und Verbesserungen für den Surround-Magnetostaten Mobius nach und bietet das Modell zu einem neuen, reduzierten Preis an.

Farbauswahl ergänzt: Team Carbon

Neben den Farbausführungen Team Copper und Team Blue steht ab März mit Team Carbon eine dritte Farbe für den Mobius zur Auswahl. Audeze setzt mit der dezenten Optik auf elegantes Understatement und möchte Gamer und Hi-Fi-Liebhaber gleichermaßen begeistern.

Software-Updates ermöglichen Steuerung per Kopfbewegung

Softwareseitig erscheint noch im 1. Quartal ein Firmware-Update für den Kopfhörer und eine neue Version der Audeze HQ Software. Im Zuge dessen erhalten Nutzer des Mobius die Möglichkeit, verschiedene Tastaturbefehle und Makros speziellen Kopfbewegungen zuzuordnen. Per Headtracking werden diese erkannt und ausgelöst. Das bringt neue Möglichkeiten beim Gaming mit sich: Spieler können sich beispielsweise mittels Kopfneigen aus der Deckung lehnen oder ihre Waffen mit einem Nicken nachladen.

Audeze Mobius
Neue Farbausführung des Audeze Mobius: Team Carbon (Mitte)

Pop-Schutz gegen Mikrofon-Störgeräusche

Technisch wartet der Mobius ab dem 2. Quartal 2019 mit einem neuen Pop-Schutz für das Mikrofon auf. Dieser soll unerwünschte Störgeräusche minimieren und gewährleistet dem Hersteller zufolge eine optimale Sprachverständlichkeit. Zudem möchte Audeze auf das Feedback der Anwender und Tester eingehen und stellt weitere Verbesserungen und Firmware-Updates in Aussicht.

Reduzierter Preis

Zusammen mit der Ankündigung der Updates gibt Audeze eine Senkung des Verkaufspreises für den 3D-Surround-Kopfhörer Mobius bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung ist nun von 449 Euro auf 399 Euro reduziert.

Weitere Informationen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein