Marantz präsentiert neuen Vollverstärker PM6007 und CD-Player CD6007

Marantz PM6007 CD6007 Copyright Sound United
Marantz Vollverstärker PM6007 und CD-Player CD6007 (Copyright: Sound United)

Marantz bringt einen neuen Vollverstärker und CD-Player der Einsteigerklasse auf den Markt. Der Marantz PM6007 und der Marantz CD6007 verbinden die klassische Musikalität des Herstellers mit Klangverbesserungen und erweiterten Anschlussmöglichkeiten für Audio-Enthusiasten.

Marantz, einer der weltweit führenden Hersteller modernster Audiokomponenten, stellt den neuen Vollverstärker PM6007 sowie  den CD-Player CD6007 vor. Beide Geräte sind auf Anwender ausgelegt, die ihr Zweikanal-Hi-Fi-System mit einer höheren Leistung und zusätzlichen Anschluss-Optionen auf das nächste Level heben möchten. Sie wurden vom Marantz-Soundmaster umfassend abgestimmt und überzeugen mit leistungssteigernden Features wie der klassischen Marantz-Verstärkertechnik mit Stromgegenkopplung sowie dem hochwertigen D/A-Wandler AK4490 in Referenz-Qualität.

Vollverstärker Marantz PM6007

Marantz PM6007 CD 6007 _N_U_K_B_ot_001_hi_1500x1263
Marantz PM6007 und CD 6007 als schwarzes Kombi-Setup

Der hochwertige Zweikanal-Vollverstärker Marantz PM6007 liefert eine äußerst musikalische Performance aus digitalen und analogen Quellen. Er ist mit einem Ringkern-Transformator, vergrößerten Netzteil-Kondensatoren sowie edlen, sorgfältig ausgewählten Komponenten ausgestattet und liefert 60 Watt pro Kanal (4 Ohm). Der Vollverstärker wurde von einem Team entwickelt, das auf mehr als 65 Jahre Know-how im Hi-Fi-Bereich zurückgreifen kann. Die Verstärkertechnik mit Stromgegenkopplung und HDAM-SA3-Schaltung ermöglicht neben einer großen Bandbreite und einem umfassenden Dynamik-Bereich auch eine enorme Klangtiefe sowie eine faszinierende Detailtreue bei jeder Aufnahme. In Kombination mit dem Hochstrom-Netzteil verfügt der Verstärker des Marantz PM6007 über massive Energiereserven, sodass er selbst anspruchsvolle Lautsprecher mit Leichtigkeit versorgt.

Um den Verbindungs-Anforderungen heutiger Anwender gerecht zu werden, bietet der Marantz PM6007 sowohl analoge als auch digitale Anschlüsse (fünf analoge, einen koaxialen und zwei optische digitale Eingänge), einen integrierten MM-Phono-Vorverstärker-Eingang sowie einen Subwoofer-Ausgang. Der eingebaute Digital-Analog-Wandler AK4490 in Referenz-Qualität ermöglicht es Audio-Enthusiasten hochauflösende digitale Inhalte (bis zu 192 kHz/24 Bit) mit optimaler Klangtreue zu genießen. Der Marantz PM6007 wurde mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Hochwertige Lautsprecherklemmen mit A/B-Umschaltfunktion, eine vollständig abgeschirmte D/A-Wandler-Einheit, Kupferschrauben sowie starre Füße gewährleisten Langlebigkeit und kompromisslose Leistung.

Der Vollverstärker Marantz PM6007 auf einen Blick:

  • Verbessertes Hi-Fi-Erlebnis: Vollverstärker mit Stromgegenkopplung liefert 60 Watt RMS pro Kanal (4 Ohm) und sorgt für erstklassiges Hörerlebnis
  • Professionell und mit Liebe zum Detail abgestimmt: Während des umfangreichen Abstimmungs-Prozesses verfeinern und optimieren die Soundmaster von Marantz sorgfältig jede Komponente für eine optimale Leistung.
  • Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten: Dank der vergoldeten Eingänge (5 analoge, 1 koaxialer und 2 optische Digitaleingänge) erleben Nutzer hochauflösende Audiodateien genauso, wie sie klingen sollen. 
  • Optimiertes Hörerlebnis: Der neu überarbeitete, hochwertige D/A-Wandler AK4490 bietet einen reichhaltigeren Klang.
  • Digitale Filter-Modi für optischen/koaxialen Eingang: Das neue digitale Filter-Feature liefert ein verbessertes Klangerlebnis.
  • Auf Leistung ausgelegt: Neben hochwertigen Lautsprecherklemmen mit A/B-Umschaltfunktion, einem voll abgeschirmten D/A-Wandler und Kupferschrauben sorgen auch die starren Füße für einen erstklassigen Klang. 
  • Hauseigene HDAM-SA3-Schaltung: Die in der Ausgangsstufe eingesetzten HDAMs bieten einen größeren Dynamikbereich mit geringerer Verzerrung. 
  • Fortschrittliche Wärmekompensation: Eine intelligente Ruhestrom-Stabilisierung sorgt für eine hohe Temperatur-Unabhängigkeit der Leistungsverstärkung ohne Memory-Effekte, wodurch eine saubere und präzise Klangwiedergabe selbst nach harten Bässen erreicht wird.
  • Maßgeschneiderte Bauteile für noch edleren Klang: Der Ringkern-Transformator und hochwertige, maßgeschneiderte Komponenten sorgen für eine außergewöhnliche Klangqualität.

CD-Player Marantz CD6007

Marantz PM6007 CD 6007 _N_F_SG_ot_001_hi_1500x1173
Marantz PM6007 und CD 6007 als silbernes Kombi-Setup

Der mit Liebe zum Detail entwickelte, präzise abgestimmte CD-Player Marantz CD6007 trumpft mit speziell ausgewählten Premium-Komponenten sowie einem verbesserten Schaltungs-Layout auf. Das großzügig dimensionierte, rauscharme Netzteil mit schnellen Hochstrom-Schottky-Dioden und im Vergleich zum Vorgängermodell um 120 Prozent vergrößerten Kondensatoren sorgt selbst in anspruchsvollen Hörsituationen für eine bessere Stromstabilität und ein geringeres Wechselstromrauschen. Der neue D/A-Wandler AK4490 in Referenz-Qualität mit zwei Filter-Optionen kann Musikdateien von der USB-Schnittstelle mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit sowie einer Abtastrate von 192 kHz und DSD 5,6 MHz für maximale Musikalität wiedergeben.

Er liefert einen präzisen Bass, natürlich klingende Mitten und weiche, erweiterte Höhen bei der Wiedergabe von CDs sowie hochauflösenden digitalen Dateien von USB-Speichermedien. Das Gerät unterstützt CD- und CD-R/RW-Discs sowie Dateien in den Formaten WAV, MP3, AAC, WMA, FLAC HD, ALAC, AIFF und DSD. Das Analogsignal wird vom hauseigenen HDAM-SA2-Signalverstärker an die vergoldeten Ausgänge an der Rückwand des Marantz CD6007 geleitet. Die starren Füße und die zweischichtige Bodenplatte verhindern, dass der Präzisionsmechanismus im Geräte-Innern durch unerwünschte Vibrationen beeinträchtigt wird. Der integrierte Kopfhörerverstärker mit Impedanz-Regelung ermöglicht optimalen Klang bei unterschiedlichen Arten von Kopfhörern. Mit der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich neben dem CD6007 auch der Vollverstärker Marantz PM6007 steuern.

Der CD-Player Marantz CD6007 auf einen Blick:

  • Vielseitige Musikwiedergabe: Nutzer genießen ihre CD- und CD-R/RW-Sammlungen in höchster Audio-Qualität.
  • Unterstützung bevorzugter Dateiformate: Über den USB-Eingang an der Vorderseite können Anwender sämtliche Musikdateien abspielen, darunter WAV, MP3, AAC, WMA, FLAC HD, ALAC, AIFF und DSD.
  • Unverfälschte Klangqualität aus allen Quellen: Der hochwertige D/A-Wandler AK4490 eignet sich ideal für hochauflösende Dateien.
  • Verbesserte Audiowiedergabe: Zwei optionale digitale Filter optimieren digitale Musikinhalte.
  • Für höchste Qualität entwickelt: Der Klang wurde mit sorgfältig ausgewählten Bauteilen weiter optimiert. 
  • Top-Klang selbst aus anspruchsvollen Kopfhörern: Voll diskreter Kopfhörerverstärker mit HDAM-SA2, Impedanz-Regelung und automatischer Abschaltfunktion.
  • Reiner Klang durch Minimierung von Interferenzen: Die zweischichtige Bodenplatte und die steifen Füße sorgen für einen klaren, vollen Klang.
  • Idealer Verstärker-Anschluss: Vergoldete Ausgänge (L/R & koaxial digital) sichern eine stabile Verbindung mit dem Verstärker.
  • Einfache Bedienbarkeit: Mit der Fernbedienung lassen sich der CD-Player, der Verstärker und der Netzwerk-Player von Marantz benutzerfreundlich steuern.
  • Ein Schmuckstück fürs Wohnzimmer: In Schwarz und Silber-Gold erhältlich.

Preis und Verfügbarkeit

Der Vollverstärker Marantz PM6007 (549 Euro UVP) und der CD-Player Marantz CD6007 (449 Euro UVP) sind in den Farben Schwarz und Silber-Gold bei autorisierten Fachhändlern erhältlich.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein