Louis Vuitton Horizon Earphones: Neue TWS-Kollektion in Kooperation mit Master & Dynamic

Louis Vuitton Horizon Earphones

Na, das sind ja mal außergewöhnliche Neuigkeiten: Die New Yorker Premium-Audio-Marke Master & Dynamic kooperiert mit dem französischen Luxus-Label Louis Vuitton bei der neuen Kollektion der „Louis Vuitton Horizon Earphones“.

Das steckt hinter den Louis Vuitton Horizon Earphones

Die Louis Vuitton Horizon Earphones kombinieren das klassische Design des weltberühmten Modehauses mit der außergewöhnlichen Klangqualität und modernsten Technik von Master & Dynamic. Es sind die ersten Kopfhörer überhaupt, welche die französische Modemarke in ihrem Sortiment hat. Und sie fungieren zugleich als Ergänzung zur hauseigenen Smartwatch „Tambour Horizon“.

Bei der neuen Kollektion der Louis Vuitton Horizon Earphones handelt es sich um die nächste Generation der erstmals 2019 veröffentlichten Horizon Earphones. Die In-Ear-Kopfhörer kommen in fünf neuen Farbvarianten in Acetan heraus: „Bright Red“, „Pristine White“, „Jet Black“, „Pink“ und „Neon Yellow“. Kombiniert mit den hochwertigen Materialien von Master & Dynamic, wie dem PVD-beschichtetem Edelstahl-Schallgehäuse mit seinen 10-Millimeter-Beryllium-Treibern, entfalten sie ihren beliebten warmen Klang. Die Basis für die neuen True-Wireless-Kopfhörer von Louis Vuitton lieferte dabei das erfolgreiche Master & Dynamic-Modell MW07 (zum Test).

„Die Zusammenarbeit mit Louis Vuitton ist uns eine Ehre und bleibt ein besonderes Privileg“, sagt Jonathan Levine, Gründer und CEO von Master & Dynamic. „Wir lieben Herausforderungen und sind stolz sagen zu können, dass wir die Anforderungen an Design, Technik und Material des Louis-Vuitton-Teams so umfänglich erfüllen können.“

Hörer und Ladecase – Jeder und jedes für sich ein Highlight

Die Louis Vuitton Horizon Earphones werden in einem Ladecase aus Edelstahl untergebracht. Das Case spiegelt die harmonische Form der Tambour Horizon Watch von Louis Vuitton wider. Die In-Ear-Kopfhörer in „Pink“ and „Pristine White“ haben ein silberfarbenes Gehäuse aus Edelstahl. Die „Neon Yellow“ und „Bright Red“ Earphones haben ein PVD-beschichtetes Edelstahlgehäuse in mattschwarz, während die „Jet Black“ Earphones in einem polierten Rotguss-Edelstahlgehäuse untergebracht sind. Jedes Ladecase verfügt über einen Saphirglasdeckel sowie einen Keramikboden. Alle Designs tragen zudem die klassischen Louis-Vuitton-Initialen oder das Blüten-Monogramm.

Das macht die neue Kollektion der True-Wireless-Kopfhörer aus

Die neue Generation der Louis Vuitton Horizon Earphones vermag es, Musik auf dem linken oder rechten Kopfhörer unabhängig voneinander abzuspielen, um für eine erstklassige Sprachqualität beim Telefonieren zu sorgen. Zusätzlich gibt es den „Ambient Listening Mode“, der es Benutzern ermöglicht, sich auf die Umgebung einzustellen, während das Active Noise Cancelling (ANC) störende Hintergrundgeräusche reduziert. Verbessert wurde zusätzlich der Akku, und zwar auf eine Laufzeit von 40 Stunden (mit Ladegehäuse). Eine Verbindung mit allen Bluetooth-Geräten sowie der Tambour Horizon Smart Watch ist durch Bluetooth 5.0 mit einer Verbindungsreichweite von 30 Metern möglich.

Preis und Verfügbarkeit

Die Louis Vuitton Horizon Earphones sind ausschließlich über Louis Vuitton erhältlich. Nähere Informationen zur unverbindlichen Preisempfehlung und der Verfügbarkeit der exklusiven True-Wireless-Kopfhörer liegen derzeit noch nicht vor.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein