JVC mit neuen Bluetooth Kopfhörern der Xtreme Xplosives Reihe

100
JVC HA-XC70BT aus der Xtreme Xplosives Serie

JVC Xtreme Xplosives Serie erweitert

JVC hat auf der IFA 2018 in Berlin zwei neue Bluetooth Kopfhörer aus der Xtreme Xplosives Reihe vorgestellt. Beide Modelle sollen mit einem robusten Design und tiefen Bässen aufwarten.

In Ear Begleiter ohne Kabel

JVC HA-XC70BT aus der Xtreme Xplosives Serie
Die zugehörige Ladebox hält die Hörer des JVC HA-XC70BT magnetisch am Platz

Das kabellose Bluetooth In Ear Modell HA-XC70BT soll durch die gummierten Ohrhörer einen sicheren Halt bieten. JVC verspricht tiefe Bässe, die durch die sogenannten Extreme Deep Bass Ports ermöglicht werden sollen. Zudem verfügt das Modell über einen Bass Boost Modus. Die Akkulaufzeit liegt bei drei Stunden und kann über die zugehörige, zylindrisch designte Ladebox in drei Ladezyklen um 12 Stunden erweitert werden. Die passende JVC Smartphone-App informiert über den Ladestand und bietet über den „Sound Mode Selektor“ Möglichkeiten zur Klangeinstellung.

On Ear Langstreckenläufer

Auch der Bluetooth On Ear Kopfhörer HA-XP50BT soll sich durch eine kraftvolle Basswiedergabe auszeichnen und besitzt dafür JVCs Extreme Deep Bass Ports sowie einen One-Touch-Bass Boost. Das Modell ist mit dem Audiocodec aptX kompatibel und bietet eine Akkulaufzeit von 40 Stunden. Über ein abnehmbares Kabel lässt sich der Kopfhörer auch kabelgebunden verwenden. Zudem ist der HA-XP50BT faltbar und soll so leicht zu verstauen sein. 

 

JVC HA-XP50BT aus der Xtreme Xplosives Serie

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden neuen Produkte der Xtreme Xplosives Reihe erscheinen Ende September. Die unverbindlichen Herstellerpreise liegen bei 180 Euro für den kabellosen Bluetooth In Ear Kopfhörer HA-XC70BT und 150 Euro für das On Ear Modell HA-XP50BT.

Weitere Informationen