Blues

Huey Lewis & the News - Weather

Huey Lewis & The News – Weather

Huey Lewis & the News haben mit ihrem zehnten Longplayer „Weather“ ihr erstes Album seit 2010 veröffentlicht – mit sieben eigenen neuen Songs.
Bob Dylan - Rough and Rowdy Ways

Bob Dylan – Rough and Rowdy Ways

Bob Dylan nahm sich zuletzt vermehrt Covers des klassischen amerikanischen Songbooks an. Mit „Rough and Rowdy Ways” folgt nun ein Album mit neuen Eigenkompositionen.
Ray LaMontagne - Monovision_1500x1500

Ray LaMontagne – Monovision

Der US-Singer/Songwriter Ray LaMontagne zelebriert auf "Monovision" minimalistischen Folk-Blues und schwelgt zudem in 1960er-Jahre-CCR-Rock – ein klanglich starkes Album mit Vintage-Charme.
Nathaniel Rateliff - And It's Still Alright

Nathaniel Rateliff – And It’s Still Alright

Der US-Singer-Songwriter Nathaniel Rateliff hat mit „And It’s Still Alright“ gerade sein viertes Solo-Album veröffentlicht – einen sehr persönlichen Longplayer mit Retro-Indie-Sound.
Westernhagen - Das-Pfefferminz-Experiment (Woodstock-Recordings Vol. 1)

Westernhagen – Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock-Recordings Vol. 1)

Marius Müller-Westernhagen hat die Songs seiner 1978er-Platte „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“ neu und folklastig interpretiert – in einem Studio in Woodstock, New York, wie bereits der Titel des Albums preisgibt.
Van Morrison - Three Chords and the Truth

Van Morrison – Three Chords and the Truth

Mit „Three Chords and the Truth“, dem Nachfolger seines 2018er Albums „The Prophet Speaks“, hat Van Morrison bereits sein sechstes Album in vier Jahren veröffentlicht.
Madison Cunningham - Who Are You Now

Madison Cunningham – Who Are You Now

Reif, erwachsen, unprätentiös – „Who Are You Now“, das erste Album der US-Singer-Songwriterin und Gitarristin Madison Cunningham, klingt zeitlos und macht jetzt schon Lust auf mehr.
The Raconteurs - Help Us Stranger

The Raconteurs – Help Us Stranger

Nach elf Jahren hat das Alternative-Rock-Quartett The Raconteurs um Jack White und Brendan Benson mit „Help Us Stranger“ sein drittes Studioalbum veröffentlicht.
Billy-F-Gibbons-The-Big-Bad-Blues

Billy F. Gibbons – The Big Bad Blues

Das aktuelle Solo-Album von ZZ-Top-Sänger und Gitarrist Billy F. Gibbons – das lässt bereits der Titel erahnen – enthält keine bluestypische Umsetzung von Weltschmerz, sondern eher eine breitbeinige „Pass mal auf, Freundchen“-Grundhaltung.
Mike Zito - First Class Life

Mike Zito – First Class Life

Der aus St. Louis stammende Gitarrist Mike Zito veröffentlicht seit Jahren regelmäßig beschwingte Blues-Alben. Aktuell hat der 47-Jährige, der vor allem durch die Blues-All-Star-Band „Royal Southern Brotherhood“ bekannt wurde, „First Class Life“ veröffentlicht, das sich bereits im Titel vom Blues als Klischee des ewig deprimierten Klagelieds enthebt.

Die 5 besten Digital Audio Player