Amazon Music bietet Musik in Kooperation mit Universal und Warner in Ultra HD an

Amazon Music Unlimited

Amazon Music kooperiert mit der Universal Music Group und der Warner Music Group: Tausende Songs remastered in Premium-Klangqualität ab sofort bei Amazon Music verfügbar

Zum ersten Mal wurde Musik von den Eagles, Marvin Gaye, Nirvana, Tom Petty, Diana Ross, Linkin Park, J. Cole, Waylon Jennings, den Ramones, 2Chainz, Lady Gaga, Notorious B.I.G., Ariana Grande, Selena Gomez und anderen neu gemastert und in der höchsten Premium-Klangqualität bereitgestellt – exklusiv verfügbar bei Amazon Music HD.

Amazon Music macht gemeinsame Sache mit Universal und Warner

Amazon Music hat eine Partnerschaft mit der Universal Music Group und der Warner Music Group angekündigt, um Tausende von Liedern und Alben in Ultra High Definition neu zu mastern und die digitale Streaming-Klangqualität dieser Lieder auf das höchste verfügbare Level zu bringen. Zum ersten Mal können Fans Musik von Künstlern aus verschiedensten Genres und Epochen mit der ganzen Tiefe, Lebendigkeit, Nuancierung und Emotionalität der Original-Aufnahmen exklusiv auf Amazon Music HD streamen. Darüber hinaus wurde Musik von Künstlern wie den Eagles, Elton John, Linkin Park, Tom Petty, Ariana Grande, Jon Pardi, Shawn Mendes, Lady Gaga, Lil Tecca, Selena Gomez, Post Malone und anderen in 3D-Audioformaten wie Dolby Atmos und Sony 360RA neu abgemischt, was den Kunden ein beeindruckendes Hörerlebnis bietet.

O-Ton Amazon Music

Der beste Streamingdienst Amazon Music Limited„Wir haben Amazon Music HD im letzten Jahr mit dem Versprechen gestartet unseren Kunden stets die beste verfügbare Aufnahmequalität im Streaming anzubieten“, so Steve Boom, Vice President Amazon Music. „Mit dieser Partnerschaft bauen wir auf diesem Versprechen auf, indem wir bestehende Aufnahmen aufwerten, um das Hörerlebnis noch besser zu machen und das künstlerische Erbe für künftige Generationen zu bewahren. Wir freuen uns über die Unterstützung von Universal Music und Warner Music, die bedeutsamsten Aufnahmen aus ihrem Katalog den Kunden von Amazon Music exklusiv zur Verfügung zu stellen. Wir werden auch in Zukunft mit weiteren Labels zusammenarbeiten, um die digitale Qualität weiterer Audio-Aufnahmen zu verbessern und den Kunden die ganze Emotion, Kraft, Klarheit und Nuancierung von Original-Aufnahmen aller Genres zu bieten.“

Amazon Music HD bietet Millionen Songs in Ultra HD

Mit Amazon Music HD können Kunden bereits mehr als fünf Millionen Songs in Ultra HD (besser als CD-Qualität) mit einer Bittiefe von 24 Bit und einer Abtastrate von bis zu 192 kHz streamen. Kunden können zudem mehr als 60 Millionen verlustfreie High-Definition-Songs mit einer Bittiefe von 16 Bit und einer Abtastrate von 44,1 kHz (CD-Qualität) sowie einen wachsenden Katalog von 3D-Audio streamen.

Jetzt macht Amazon Music den größten Katalog von Ultra-HD-Musik noch größer und enthüllt Nuancen, die einst in Dateien, die für digitales Streaming oder die CD-Herstellung komprimiert worden waren, abgeflacht wurden. Alle Titel, die aus dieser Ultra-HD-Musikpartnerschaft hervorgehen, werden in 24 Bit und 96 kHz oder 192 kHz geliefert.

Alben wie Man On The Moon: The End of Day von Kid Cudi; MTV Unplugged In New York von Nirvana; Don’t Think Twice von Waylon Jennings; Diana & Marvin von Diana Ross; Lucille von B.B. King; Joanne von Lady Gaga; Yours Truly, das Debütalbum von Ariana Grande; 2 Chainz‘ The Play don’t care who makes it; J. Cole’s Album KOD, und Natty Dread von Bob Marley & the Wailers wurden bereits remastered und werden demnächst im Streaming in Ultra HD verfügbar sein.

O-Ton Universal Music

Amazon Music HD Logo„Amazon Music setzt weiterhin Maßstäbe in Bezug auf Klangtreue und Innovation, und wir freuen uns über die Zusammenarbeit, um die Verfügbarkeit unseres Katalogs in der höchstmöglichen Qualität zu beschleunigen und so immersive Audioformate zu ermöglichen“, so Michael Nash, Executive Vice President Digital Strategy bei Universal Music. „Unsere heutige Ankündigung ist ein weiterer großer Schritt dieser fortlaufenden Partnerschaft. Musikfans bei Amazon Music HD können sich auf unglaubliche neue Möglichkeiten freuen, die neuesten Veröffentlichungen sowie ihre Lieblingssongs der Universal Music Group und unserer Labels zu erleben.“

O-Ton Warner Music

„Wir freuen uns immer über neue Möglichkeiten für Fans, Musik in der höchsten verfügbaren Klangqualität zu erleben, genau so, wie es der Künstler beabsichtigt hat“, sagte Kevin Gore, Präsident von Global Catalog, Recorded Music bei Warner Music Group. „Mit Amazon Music HD, 3D Audio und dem Echo Studio können Musikliebhaber jetzt die Original-Aufnahmen hören – und zwar in einer noch nie dagewesenen Wiedergabetreue, zu einem unschlagbaren Preis. Warner Music ist stolz darauf, bei dieser Initiative mit Amazon Music zusammenzuarbeiten. Wir werden weiterhin bahnbrechende neue Musik von den größten Künstlern der Welt zusammen mit legendären Alben und Liedern aus unserem beispiellosen Katalog liefern.“

Ausgewählte Alben und Songs in Dolby Atmos und Sony 360RA

Zusätzlich zu den Ultra-HD-Remasters werden ausgewählte Alben und Songs in 3D-Audioformaten wie Dolby Atmos und Sony 360RA neu abgemischt. Mitglieder von Amazon Music HD können diese 3D-Songs auf Amazons neuestem bahnbrechenden, intelligenten High-Fidelity-Lautsprecher, dem Echo Studio, hören. In Verbindung mit einem Echo Studio erleben Hörer einen immersiven Sound, der die Zuhörer ihren Lieblingskünstlern und -liedern näher bringt und es ihnen ermöglicht, Musik so zu erleben, wie es die Künstler beabsichtigt haben.

Die größten Künstler der Welt sind dabei diese immersiven Formate schnell zu übernehmen. Alben wie Tom Pettys kommende Veröffentlichung Wildflowers & All the Rest; Live From The Forum MMXVIII von den Eagles; die 20. Jubiläums-Ausgabe von Hybrid Theory von Linkin Park; das gleichnamige Debütalbum der Ramones; Lady Gagas Chromatica; Hollywood is Bleeding von Post Malone; und Selena Gomez‘ Rare stehen bald zum Streaming in 3D Audio zur Verfügung.

Vocal-Jazz-Star Gregory Porter geht voran

Gregory Porters neuestes Album ALL RISE, erhältlich bei Blue Note Records, wurde bereits am 28. August exklusiv auf Amazon Music HD in Ultra HD und 3D/Dolby Atmos veröffentlicht. „Ich freue mich, dass alle mein neues Album ALL RISE in der höchstmöglichen Audioqualität hören können“, sagte Porter, der zweimal mit dem Grammy für das beste Jazz-Vocal-Album ausgezeichnet wurde. „Als ich meine Songs zum ersten Mal in Dolby Atmos abgemischt hörte, war ich erstaunt, wie es klang – fast so, als wäre ich wieder im Studio. Ich freue mich darauf meine Musik auf diese neue eindrucksvolle Weise mit anderen zu teilen.”

Preis und Verfügbarkeit von Amazon Music HD

Amazon Music HD kostet 12,99 Euro/Monat für Amazon-Prime-Mitglieder und 14,99 Euro/Monat für Kunden ohne Prime-Mitgliedschaft. Nutzer von Amazon Music Unlimited mit Standard- oder Familienmitgliedschaft zahlen zusätzlich 5 Euro/Monat. Amazon Music HD ist derzeit in den USA, Großbritannien, Deutschland, Österreich und Japan verfügbar.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein