Accustic Arts wird Teil des Vertriebs IDC Klaassen und zeigt überarbeitete Top-Serie

Accustic Arts IDC Klaassen
Foto: Accustic Arts-Geschäftsführer Hans-Joachim Voss und IDC-Chef Martin Klaassen (IDC)

Accustic Arts im Vertrieb bei IDC Klaassen

Accustic Arts wird Teil des Marken-Portfolios des Vertriebs IDC Klaassen. Die Manufaktur entwickelt und fertigt seit 22 Jahren Verstärker, CD-Spieler und D/A-Wandler in Deutschland.

Überarbeitete Produkte für die Top-Serie

Mit Bekanntgabe der Vertriebs-Kooperation stellt Accustic Arts zudem überarbeitete Versionen zweier Produkte aus seiner Top-Serie vor. So erhalten der Stereo-Verstärker Power I und der CD-Spieler und D/A-Wandler Player I ein modernisiertes Design sowie neue Displays an der Gerätefront und einen massiven Gehäusedeckel mit eingefrästem Marken-Emblem.

Weiter bietet der Accustic Arts Power I eine Ausgangsleistung von zweimal 270 Watt an vier Ohm und verfügt zudem über einen separaten Kopfhörerverstärker. Der Hersteller wird das Produkt wahlweise mit fünf Hochpegel-Eingängen oder mit einem zusätzlichen Phono-Modul anbieten.

Der CD-Spieler Accustic Arts Player I besitzt ein vibrationsentkoppeltes Laufwerk und einen D/A-Wandler, der eine Wandlung mit bis zu 384 kHz und 32 Bit bietet. Das Gerät konvertiert die aus den CDs gelesenen Bitströme und wartet zudem mit drei Digitaleingängen und einem USB-Port auf. Über symmetrische XLR- und Cinch-Hochpegelausgänge werden die Signale bereitgestellt. 

Preise und Verfügbarkeit

Der Stereo-Verstärker Accustic Arts Power I erscheint Anfang Mai für 6.900 Euro. Mit dem nachrüstbaren Phonomodul beträgt der Verkaufspreis 7.600 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung für den CD-Spieler und D/A-Wandler Accustic Arts Player I liegt bei 6.900 Euro.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein