8K Ultra HD Slimline AV-Receiver Marantz NR1711 präsentiert

Marantz NR1711 8K_Lifestyle_2 Kopie

Marantz hat den schlanken 8K Ultra HD AV-Receiver NR1711 vorgestellt. Trotz des kompakten Gehäuses verfügt das Modell über alle Leistungsmerkmale und neueste Technologien für ein beeindruckendes Hörerlebnis, ohne viel Platz im Entertainment-Center zu beanspruchen. Obwohl der Marantz NR1711 nur halb so hoch ist, wie ein herkömmlicher AV-Receiver, liefert er außergewöhnliche Leistung, immersiven Surround Sound, hochauflösendes Streaming und die neuesten 8K-Spezifikationen.

Wie alle Marantz-Komponenten wird der neue AV-Receiver von den hauseigenen Soundexperten umfassend abgestimmt, um die Klangsignatur zu liefern, die sowohl anspruchsvolle Audioliebhaber als auch Einsteiger begeistert.

Leistungsstarke Verstärkereinheit

Die diskrete Hochstrom-Leistungsverstärker-Sektion erzeugt einen außergewöhnlichen Klang für Filme und Musik. Dieselbe Leistung wird auf allen Kanälen bereitgestellt (90 Watt), wodurch eine breite Palette an Speakern, von Regallautsprechern bis hin zu anspruchsvollen Standlautsprechern, mit Leichtigkeit betrieben werden kann. Jedes Marantz-Produkt wird ausgiebig von den hauseigenen Klangmeistern abgestimmt und getestet, um den typischen, warmen und detaillierten Klang sicherzustellen.

Immersive Surround-Sound-Funktionen

Der neue Marantz NR1711 in Schwarz (Frontansicht)
Der neue Marantz NR1711 in Schwarz (Frontansicht)

Der Marantz NR1711 ermöglicht es Usern ihr Heimkino-Erlebnis mit mehrdimensionalen, objektbasierten Audioformaten wie Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS:X und DTS Virtual:X aufzuwerten, um erstaunlich realistische Kino-Erlebnisse zu schaffen. Die „Dolby Atmos Height Virtualization“-Technologie und DTS Virtual:X bieten dem Nutzer ein 3D-Hörerlebnis ganz ohne spezielle Höhen- oder Surround-Lautsprecher.

Neuste 8K-HDMI-Technologie

Der neue Marantz NR1711 verfügt über sechs HDMI-Eingänge und einen Ausgang für verschiedene Quellen. Alle sechs HDMI-Eingänge unterstützen 8K Upscaling, Dolby Vision, HLG, Dynamic HDR, HDR10+, 4:4:4 Pure Color Sub-Sampling, 21:9 Video, BT.2020 Pass-Through sowie die neusten HDMI-Funktionen wie VRR, QFT, ALLM, QMS und den aktuellen Kopierschutz-Standard HDCP 2.3.

Marantz NR1711 _n_f_sg_34_001_hi Kopie
Der brandneue Slimline-AV-Receiver von Marantz in Silber-Gold (Frontansicht)

Ein dedizierter 8K-HDMI-Eingang unterstützt die neuesten 8K/60Hz-Spezifikationen und hebt Home Entertainment auf ein neues Level. Der Anwender genießt Filme und Fernsehsendungen in beeindruckender Bildqualität mit 8K/60Hz-Video-Passthrough oder Upscaling sowie Unterstützung neuer HDR-Formate (einschließlich HDR10+ und Dynamic HDR). QMS (Quick Media Switching) ermöglicht es zudem, direkt zwischen unterschiedlichen Auflösungen und Bildraten zu wechseln, ohne dass ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird.

Der neue Marantz NR1711 bietet darüber hinaus Gaming in höchster Qualität, mit 4K/120Hz-Pass-Through und Upscaling sowie Variable Refresh Rate (VRR), Quick Frame Transport (QFT) und Auto Low Latency Mode (ALLM). Damit werden Verzögerungen, Ruckler und Brüche im Bild reduziert oder eliminiert, um ein flüssigeres, natürlicheres und bewegungsscharfes Spielerlebnis sicherzustellen.

Außerdem wartet der Marantz NR1711auch mit HDMI-eARC-Unterstützung auf, sodass 3D-Audioformate wie Dolby Atmos und DTS:X in erstklassiger Qualität von der TV-Quelle für noch intensivere Surround-Sound-Erlebnisse übertragen werden können.

Fortschrittliche Verbindungsmöglichkeiten und Multiroom

Mit HEOS Built-in oder AirPlay 2 können Anwender den Marantz NR1711 mit weiteren kompatiblen Geräten koppeln und ihre Lieblingsmusik kabellos in jedem Raum genießen. Dabei können sie entweder in jedem Zimmer denselben Song abspielen oder für jeden Raum einen anderen wählen. Der Marantz NR1711 unterstützt zudem zahlreiche Musik-Streaming-Dienste wie TIDAL, Spotify, Amazon Music HD, Deezer und viele weitere.

Marantz NR1711 N_re_sg_001_hi Kopie
Die Rückseite des 8K-Receivers ist schier übersat von der Vielzahl verschiedener Anschlussmöglichkeiten.

Zusätzlich können Anwender 5.1-Kanal-Surround-Sound im Heimkino und denselben Ton in Stereo oder eine separate Quelle in einem anderen Raum genießen. Dazu muss lediglich ein Paar Stereolautsprecher an die Multiroom-Verstärkerausgänge oder ein separater Stereoverstärker und Lautsprecher an die Vorverstärker für Zone 2 angeschlossen werden. Darüber hinaus haben Nutzer via Bluetooth-Audioübertragung die Möglichkeit Musik über Bluetooth-Kopfhörer zu streamen. Diese Funktion ermöglicht auch die gleichzeitige Wiedergabe über Bluetooth-Kopfhörer und angeschlossene Lautsprecher.

Der Marantz NR1711 unterstützt auch führende Sprachassistenten wie Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri. Mit der HEOS App können Anwender außerdem per Sprachbefehl Musik von verschiedenen Streaming-Diensten abspielen, zwischen den angeschlossenen Multiroom-Komponenten wechseln, die Lautstärke anpassen, die Wiedergabe pausieren, stummschalten und vieles mehr.

Einfach einzurichten, einfach zu bedienen

Marantz NR1711 u-n-f_bk_ot_001_hi Kopie
Es gibt kaum etwas, das der neue Marantz NR1711 nicht kann.

Um die Installation zu erleichtern, sind die Premium-Lautsprecher-Anschlüsse des Marantz NR1711 farblich markiert. Darüber hinaus werden entsprechend markierte Etiketten für die Lautsprecherkabel mitgeliefert. Der Setup-Assistent und das Raumakustik-Korrektursystem Audyssey MultEQ sorgen dank der einfachen Bildschirmführung für die optimale Einrichtung jeder Konfiguration in jedem Wohnzimmer.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale des Marantz NR1711

  • 8K/60Hz Full-Rate Passthrough oder Upscaling sowie HDR10+, Dynamic HDR und Quick Media Switching (QMS)
  • Diskreter 7-Kanal-Leistungsverstärker mit 90W pro Kanal
  • Unterstützung der neuesten Videoformate inklusive HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, 4:4:4-Farbauflösung und BT.2020 sowie Dynamic HDR
  • Verbesserte Gaming-Erlebnisse dank 4K/120Hz Pass-Through, Variable Refresh Rate (VRR), Auto Low Latency Mode (ALLM) und Quick Frame Transport (QFT)
  • Übertragung unkomprimierter und objektbasierter Audioformate direkt vom Fernseher zum AV-Receiver über ein HDMI-Kabel durch Enhanced Audio Return Channel (eARC)
  • Einfache, präzise Einrichtung für hervorragende Audioqualität dank Audyssey MultEQ
  • „Roon Tested“-Zertifizierung für optimale Nutzung von Musikbibliotheken mit durchsuch- und navigierbaren Informationen über Künstler und Songs
  • 32-bit D/A-Wandler der Referenzklasse von AKM auf allen Kanälen für beste Qualität und höchste Dynamik mit geringsten Verzerrungen
  • HEOS Built-in für , Musik-Streaming und Sprachsteuerung
  • Unterstützung der beliebten Streaming-Dienste wie Spotify, Amazon Music HD, Deezer, TIDAL und viele andere über Bluetooth, AirPlay 2 oder die HEOS App
  • Unterstützung der Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Home und Apple Siri
  • High-Res-Wiedergabe dank Dekodierung der verlustfreien Formate ALAC, FLAC und WAV bis zu 24 Bit/192 kHz
  • Speicherung von zwei Audyssey-Konfigurationen, zwischen denen direkt gewechselt werden kann
  • Integrierter Phono-Eingang
  • Integriertes WLAN mit 2,4 GHz/5 GHz Dual-Band Unterstützung (Dual-Antenne)
  • Marantz AVR Remote-App für iOS und Android
  • Zwei Subwoofer-Ausgänge

Preis und Verfügbarkeit

Der schlanke 8K Ultra HD AV-Receiver Marantz NR1711 wird ab September 2020 bei autorisierten Marantz-Fachhändlern in den Farben „Schwarz“ und „Silber-Gold“ zur UVP von 699 Euro verfügbar sein.

Weitere Informationen

Werden Sie jetzt Teil der mobilefidelity-Community

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Tests, News und Aktionen informiert werden? Möchten Sie kostenlose Kaufberatung und Know-how frei Haus? Dann bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Updates aus der Musik- und Hi-Fi-Szene immer up-to-date.

Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, dass Sie unsere wöchentliche Zusammenfassung erhalten und mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden sind. Sie können sich jederzeit abmelden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie einen Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein